Fullblood Wagyu Färse: SHIKURA HS1917

Fullblood Wagyu Färse: SHIKURA HS1917

LOM: DE 15 048 57881

geboren/born:

08.05.2019

Geschlecht/sex:

weiblich/female

Rasse/breed:

fullblood Wagyu 100%

Farbe/color:

schwarz/black

SCD/Tendernes:

AA/5

Erbfehler/genetic defects:

frei/free

Vater/sire:

RCC SHIGEFUKU 059

Mutter/dam:

SAKURA DE 05 394 47564

SHIKURA HS1917 ist ein echtes Kraftpaket. Mit fast 1.000 Gramm Tageszunahmen zeigt sie, welches Potential in ihr steckt.

Die Mutter SAKURA ist eine Tochter des Ausnahmebullen Bar R Nakagishiro 56T. Er zeigt eindrucksvoll das Potential der Mutter NAKAGISHI 5, die als eine der letzten Kühe von World K aus Japan exportiert wurde. NAKAGISHI 5 hat nur 5 registrierte Nachkommen und NAKAGISHIRO 56T ist der einzige Bulle davon. Er besticht durch strukturelle Korrektheit, einen tollen Phänotyp und überdurchschnittliche Größe.

Der Vater RCC SHIGEFUKU 059 ist ein Sohn des original Shigefuku, dem Bullen mit dem größten Kedaka Anteil außerhalb Japans. Shigefuku selbst hat Japan nie verlassen, nur eine geringe Anzahl Sperma war verfügbar. RCC Shigefuku 059 ist 39% Tajima, 55% Kedaka, 1% Shimane, 3% Okayama, 2% other.

SHIKURA HS1917 ist frei von allen bekannten Erbfehlern!

Download Pedigree

Genetische Besonderheiten/Erbfehler

Wagyu-Linienanalyse: 

(erstellt vom Wagyu Experten Takao Suzuki)

  • Tajima 55%
  • Kedaka 23%
  • Tottori 8%
  • Itozakura 4%
  • Shimane 2%
  • Okayama 1%
  • Hiroshima 2%
RCC SHIGEFUKU 059

Vater: RCC SHIGEFUKU 059

SAKURA  DE 05 394 47564

Mutter: SAKURA DE 05 394 47564

Interessiert? Senden Sie uns eine Email...

 

Die Abstammung unserer Tiere kann lückenlos nachgewiesen werden.

Wir sind Mitglied im Wagyu-Verband Deutschland e.V. sowie in der Rinderallianz Sachsen-Anhalt. Unser Betrieb ist BHV-1 und BVD frei.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt  haben  freuen wir uns auf Ihre Anfrage. Für alle Fragen rund um die Wagyuzucht stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Hierzu können Sie über das Kontaktformular Verbindung zu uns aufnehmen.